Kooperation Panorama Schule & SG Hünstetten

Teilnehmer der Fußball-AG geehrt

Coronabedingt konnten auch die beiden Fußball-AGs, die die SGH an der Panorama Schule anbietet, ab Mitte März nicht mehr durchgeführt werden. 28 Jungs und Mädchen konnten so leider nicht mehr ihrem geliebten Sport nachgehen.

Damit die Enttäuschung nicht allzu groß werden sollte, erhielten die Kicker*innen dennoch ihre Urkunden und ab 2jähriger Teilnahme einen Pokal durch ihren Trainer/Koordinator Schule-Verein Werner Harasta. Besonders wichtig war ihm, sich von den Spielern zu verabschieden, die nach den Ferien die Schule wechseln. Er bedankte sich bei allen AG-Teilnehmer und den Eltern per Brief und den Spielern der SGH-E-Jugend persönlich im Training für die Lernbereitschaft, das faire und teamorientierte Verhalten.

Besonders ausgezeichnet wurden Jonas Holrick und Joshua Jodway. Beide hatten über ihre gesamte Grundschulzeit an der Fußball-AG teilgenommen und sich fußballerisch prima entwickelt.

Schule und Verein hoffen ebenso wie die Kinder, dass im neuen Schuljahr die AGs wieder starten können. Wie wichtig die AG für die Kids sein kann, brachte Yassin in einem Brief an den AG-Trainer zum Ausdruck: „Ich wollte Ihnen noch Tschüss sagen, weil ich bald in die 5. Klasse komme. Mittwochs war immer mein Lieblingstag wegen der Fußball-AG.“

4 Jahre erfolgreiche Mitarbeit in der Fußball-AG: Jonas Holrick und Joshua Jodway